Allgemein · Geschenke

Mein Beitrag zur Weihnachtsgeschenkewanderkiste

bei Tante Jana von Zum Nähen in den Keller. (Hier gehts lang zur Weihnachtswanderkiste)

Erstmal möchte ich euch kurz erzählen, was ich mir tolles aussuchen durfte. Aus den drei wunderbaren Geschenken die zur Auswahl standen viel es mir schwer. Vorallem zwischen Luftikus und der Tasche die Monika von flysig genäht in die Kiste gelegt hat. Es ist die Tasche geworden. Mal sehen wer sie dann bekommt, aber bei so einer tollen Tasche gibt es ein paar Leute die in Frage kommen.

Nun zu dem Geschenk, welches ich in die Kiste lege. Ich hatte ja soviele Ideen. Etwas für Kinder z.B. ein Set für Kind und Puppe nähen, oder eine Autospieltasche… ah nö, nähen kann hier vermutlich jeder und macht es auch gerne. Vielleicht lieber etwas für die Frau?! Ein Pulli, achso ist schon wieder etwas genähtes. Und so fort, tausend Gedanken sind mir durch den Kopf gehuscht, ich kann mich gar nicht mehr an alle erinnern. Irgendwann kam mir dann ich könnte mal wieder Tassen bemalen. Doch mit welchem Motiv.. ein Märchenscherenschnitt, oder witzige Sprüche, für Kinder oder für Erwachsene? Dann war auf einmal die Zeit knapp. So typisch für mich. 😦

Die Tassen die ich noch da hatte fand ich dann nicht so geeignet, also noch schnell welche besorgt. Stifte habe ich ja genug da, dachte ich zumindest. Mein schwarzer Konturenstift hat dann aber gebockt und ich musste ihn eher wie einen Pinsel benutzen, wodurch die Linien ziemlich ungleichmäßig wurden. Mehrmals habe ich alles wieder weggewischt. Wirklich toll ist es nicht geworden, aber einigermaßen ok.

Dazu gibt es noch einen selbstgestrickten Schal in einem wunderschönen Weinrot und er ist ganz pflegeleicht bei 30°C Feinwäsche. Das er pflegeleicht ist, ist gut so, denn er ist für Kinder. Dann noch ein paar selbstgebackene Plätzchen für die Aussucherin und eine leckere Mango-Vanille-Marmelade die ich im Sommer 2015 eingekocht habe.

Hier nochmal alle Bilder

Nun hoffe ich, dass meine Geschenke trotz der tollen Geschenke die bereits in der Kiste sind jemanden finden, der etwas mit ihnen anfangen kann.

Nochmal herzlichsten Dank an die liebe Jana fürs Kümmern und Organisieren und Mut zusprechen. 😉

Viele Grüße

Sabrina

Merken

Merken

Advertisements

14 Kommentare zu „Mein Beitrag zur Weihnachtsgeschenkewanderkiste

    1. Deine Tasche ist super toll! Natürlich ist die kein Ladenhüter! Aber gut zu hören, dass andere die gleichen Befürchtugne haben wie ich. ;P Ja, Vorfreude ist eine schöen Freude und noch freue ich mich ganz dolle auf das Päkchen, also noch ist die Vorfreude da. 😀
      Ganz herzliche Grüße
      Sabrina

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Sabrina,
    na Deine tollen Geschenke bleiben bestimmt nicht lang in der Kiste – ich würde sie mir sofort schnappen, aber muß mich leider noch bissl gedulden. 😉
    Liebe Grüße, Carla.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s