Allgemein · Stricken

Unser 2. Advent und so Zeugs

Schaut mal, so schön sieht Raureif auf meinem Balkon aus. 😀

Blüht die Chrysantheme nicht toll?! Dafür lässt die Ringelblume schon etwas des Köpfchen hängen. 🙂

Bei uns war der 2. Advent ziemlich neblig, das sorgte für eine tolle Atmosphäre. Wir waren mit „Tantili“ (meiner Schwester) auf dem Weihnachtsmarkt in den Späthschen Baumschulen, der is übrigens noch die nächsten beiden Adventwochenenden. 🙂 Es war wunderschön, aber wir hätten mehr Zeit einplanen sollen. Mit zwei kleinen Kindern ist das aber alles nicht immer ganz so einfach. Die Rabaukenprinzessin war erst sehr vehement dagegen überhaupt die Wohnung zu verlassen. 😉

Am Schluss hat es ihr doch sehr gut gefallen. Es gab Märchenerzählungen im Keller. Ins Theater haben wir es leider nicht geschafft, dafür saßen wir am wärmenden Feuer während wie leckeren Flammkuchen und Rahmfladen gegessen haben. Das wärmende Feuer war auch unbedingt nötig. Die Kinder und mein Göttergatte waren durch ihre Zeit im Märchenkeller wieder aufgewärmt, meine SChwester und ich haben uns die diversen wundervollen Stände angeschaut. Ein Weihnachtsgeschenk haben wir auch gefunden. Auf der Bühne gab es Musik und Unterhaltung. Mir hat es sehr gut gefallen, meinem Mann war es wohl schon wieder zu groß. Am Tag zuvor waren wir in kleinem Rahmen ganz bei uns in der Nähe. Da uns jedoch der Kameraakku ausging und die anderen Fotos auf dem Handy meines Gatten sind, kann ich euch davon vielleicht ein andermal erzählen. 😉

Noch ein paar Bilder vom 2. Advent. Auf dem Weg Nachhause, Abendbrot im Kerzenlicht, 2 Kerzen am Adventskranz, die Orangen haben meine Kinder am Freitag auf dem Weihnachstfest in der Kita gebastelt. 😀

Wir hatten ein sehr schönes Adventswochenende, auch wenn ich es anders geplant hatte. Gerne wäre ich einen Tag weiter weg gegangen z.B. zur Spreewaldweihnacht. Aber so war es vermutlich sogar besser. 😀 Ich hoffe ihr könnt die Zeit auch genießen! Seid also nicht böse, wenn ich nicht so oft blogge und so. 😉

Vor einigen Tagen habe ich das für euch fotografiert. Habt ihr eigentlich schonmal eine Fleischfressende Pflanze blühen sehen. Ich zuvor noch nie und das, obwohl ich sie schon beinahe getötet habe. Oder vielleicht gerade deshalb? Es kommt sogar eine kleine neue Pflanze nach. Kennt sich einer von euch damit aus? Alles was ich weiß ist, dass ich sie mit kalkfreiem Wasser gießen muss. 😄

Außerdem habe ich euch versprochen nochmal Tageslichtfotos von dem Glühwürmchenstrickzeug zu machen. Der Schlupfschal ist fertig. Hier ist also die Kombi:

 

Den Ärmel für den Pulli habe ich auch fertig. Jetzt muss ich mich noch zum zusammensetzten überwinden und dann einen Halsausschnitt und Abschluss (vermutlich) häkeln. Das ist nicht so einfach, meine Rabaukenprinzessin hat mir bereits klar verkündet, dass sie den Pulli nicht will. 😦 Mal sehen ob sie ihre Meinung vielleicht doch noch ändert.

Schöne Adventszeit und einen wundervollen Nikolaustag!

Sabrina

Advertisements

Ein Kommentar zu „Unser 2. Advent und so Zeugs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s