Essen · Rezepte

Vegane Zimtschnecken ebenfalls mit Vollkornmehl

Nachdem ich euch den Flammkuchen gezeigt habe, zeige ich euch nun auch die Zimtschnecken vom gleichen Tag. Wo ich schon mal die die Küchenmaschine draußen hatte, habe ich gleich noch einen Teig hinterher gelegt. Auch die Zimtschnecken schmecken mit Vollkornmehl noch lecker. Das habe ich bereits ein paar mal gemacht. Gemischt habe ich das Vollkornmehl mit Dinkelmehl. Natürlich ist der Teig dann nicht ganz so fluffig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihr nehmt das Rezept von hier und ersetzt das Mehl zu 400g mit Vollkornweizenmehl und zu 600g mit Dinkelmehl (natürlich lässt sich das auch mit anderem Mehl machen). Dann nehmt ihr natürlich Margarine (achtet dabei darauf, dass sie rein pflanzlich ist, falls euch wichtig ist vegane Schnecken zu bekommen) und statt der Milch nehmt ihr einen Sojadrink oder Mandelmilch. Ich habe hier einen Bio-Sojadrink genommen.

Sicherlich lässt sich der Zucker ebenfalls ersetzen, aber das wollte ich nicht. 🙂

 

Leckere Grüße

Sabrina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s