Allgemein

Schnitt zugeschnitten, kompletter Stoff ist aufgebraucht, gibt’s das?

Hallo ihr Lieben,

heute ist es mir doch tatsächlich mal gelungen einen Stoff so passend für ein Schnittmuster auszusuchen, dass am Ende, als alles zugeschnitten war, tatsächlich auch der komplette Stoff aufgebraucht war..

Gut, an einer Stelle musste ich sogar flicken, d.h. es hätte etwa mehr Stoff sein können, aber das kommt doch schon recht nahe an eine perfekte Stoff Schnittmuster Kombination ran, oder?

Hier ein paar Bilder der zugeschnittenen Stoffstücke und des Restehaufens:

Ich habe noch überlegt, ob aus den Resten vielleicht noch eine Mütze werden könnt, aber nicht mal dafür reicht es noch. Daher werfe ich heute großzügig weg. (Sonst hebe ich ja jedes noch so kleine Stück Stoff auf, aber heute nicht, heute passt es einfach so perfekt!!)

Wenn ich es fertig genäht habe ( jetzt ist es definitiv schon zu spät, ich muss dringend mal etwas früher ins Bett..) zeige ich euch natürlich gerne Fotos und erzähle euch auch, was für ein Schnitt sich hinter den Zuschnitten verbirgt..

Oder kann es schon jemand raten? Nur so viel, es ist ein Freebook und für heiße Tage oder Nächte geeignet 😉

Der goldige Stoff (der gerade natürlich sehr passend zum aktuellen Wetter ist) war übrigens aus der Restekiste/Kiloware der Firma Glaeser Textil in Ulm.

Ganz liebe Grüße!

Eure Carina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s