Allgemein

Schildkröte und Co

Es ist soweit, ich darf euch endlich die tollen Bilder vom Probeplotten für die liebe Georgi von Fusselfreies zeigen! Ich war ja etwas über motiviert und wollte unbedingt jedes der wirklich großen Serie plotten und das natürlich nicht nur einmal, was bei so detaillierten Bildern nicht immer einfach war und vor allem sehr lange gedauert hat. ABER, es hat sich sich gelohnt, ich bin ja so begeistert!!!!

Schau mal meine Ergebnisse an und ich kann nicht aufhören, ich habe noch mehr Motive hier rum liegen und noch so viele Ideen 😉

Die meiste Zeit ging drauf beim verschönern unserer Duschwand. Hier habe ich Glasdekorfolie von Kreativmanufaktur Bayern (von denen ich übrigens total begeistert bin) benutzt. Da ich die Motive auch zumindest in einem einigermaßen natürlichen Größenverhältnis darstellen wollte, sind die Motive teilweise ziemlich klein geworden, was natürlich auch das entgittern ziemlich kompliziert gemacht hat, aber gut, das Ergebnis zählt 😉 Aber nur mal so nebenbei erwähnt, schon allein für den Oktopus habe ich glaube ich ca. 1,5 Stunden gebraucht…

Mein großer Spatz hat sich in das Seepferdchen verliebt, daher habe ich ihm noch seine Badehose und auch noch seine Jacke verschönert. Die Badehose mit normaler weißer Flexfolie und die Jacke mit Reflektorfolie, damit er auch bei schlechten Sichtverhältnisse von weitem gesehen wird 😉 Bei der Reflektorfolie musste ich übrigens zweimal plotten, der erste Versuch ist mir leider kaputt gegangen 😦 Ich habe zwar die richtigen Werte zum Schneiden genommen (voreingestellte Werte für Reflektorfolie im Silhouette Programm) und der Testschnitt hat auch gut funktioniert, da die Motive aber so Detailreich waren, hatte das Messer teilweise Schwierigkeiten die Folie richtig zu schneiden und hat dadurch manche Stellen nicht ganz durchgeschnitten, was nachher beim Entgittern leider dafür gesorgt hat, dass mir ein paar Details zerrissen sind 😦 Daher habe ich beim zweiten Mal die Messertiefe eins hoch gestellt, die Geschwindigkeit etwas runter und die Dicke etwas breiter und natürlich Doppelschnitt eingestellt. Das dauert dafür dann doppelt so lange, aber es hat denn ohne Probleme funktioniert beim zweiten Versuch, juhu!!! Bei der normalen Felxfolie habe ich übrigens keinen Doppelschnitt gemacht und es ging trotzdem gut weg, die haftet aber auch nicht so sehr wie die Reflektorfolie an der Unterfolie (oder wie man das nennt 😉 ).

In der Serie enthalten sind übrigens:

– Seepferdchen
– Seeschildkröte
– Octopus
– Seestern
– Anemonenfisch (bunt)
– Doktorfisch (bunt)
– Korallen
– Anemone
– Muschel
– Welle
– Blasen
– 3 Sprüche

Wenn euch die Serie interessiert, könnt ihr sie bei DaWanda oder bei Etsy erwerben. Es lohnt sich wirklich für den Preis!

Ich hoffe euch haben die Fotos gefallen, ich bin jedenfalls total begeistert davon und werde noch einige weitere Motive plotten 🙂

Vielen Dank Georgi und natürlich auch deinem Mann dafür dass ich euch unterstützen durfte und die tollen Motive bekommen habe!!!! Immer wieder gerne 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „Schildkröte und Co

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s