Nähen

Mützenparade

In den letzten Tagen habe ich mehrfach das schöne Schnittmuster der Ohrenklappenmütze von Schnabelina genäht. Ich finde den Schnitt klasse, da er so schön über die Ohren geht und kaum verrutscht. Er ist wendbar und man kann ihn von der dicke her variieren. 2 Lagen Jersey, 1 Lage Jersey und eine Sweat, 1 Lage Jersey und 1 Lage Teddyplüsch, 2 Lagen Sweat,… Ich könnte mir auch Softshell als eine Lage vorstellen, allerdings wäre die Mütze dann kaum dehnbar, sie sollte dann also etwas größer genäht werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese zwei Mützen habe ich im Partnerlook für meine 2 Kids genäht. Ich wollte zwei Stoffe, die beide geschlechtsneutral sind. Ich finde die Stoffe gehen sowohl für Jungs als auch für Mädchen. Ok, bei dem mit dem Pinguin ist etwas rosa dabei, aber so schlimm finde ich das jetzt nicht und mein großer Spatz ist ja schon noch recht klein, also ist das Motive jetzt auch nicht zu kindlich. Mir gefällts jedenfalls und beide Kinder tragen die Mütze mehr oder weniger gern. Also der große auf jeden Fall und die Kleine kann es sich noch nicht aussuchen 😉 Der Schal ist ein eigenes Schnittmuster (ist ja aber auch nicht schwer ;-)).

Stoffe: Der Panda Stoff ist ein Sweat Stoff und der Pinguin Stoff ein Jersey. Beide und auch der Teddyplüsch vom Schal sind von meinem lokalen Stoffhändler Glaeser Textil Ulm. Der Stoff für das Bündchen ist Nicky und stammt vom Stoffmarkt Stuttgart im Herbst 2015.

Schnittmuster: Ohrenklappenmütze von Schnabelina

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das waren meine letzten Projekte. Die 3 Mützen habe ich vor ein paar Tagen genäht. Eigentlich waren es sogar vier, aber die vierte ist schon verschenkt. Leider vergesse ich es immer wieder die Geschenke vorher zu fotografieren 😦 Auf einer Seite hatte die Mütze auch den Feuerwehrstoff (war so gewünscht) und auf der anderen Seite gab es einen Stoff für etwas größere Jungs, Totenköpfe in grau/türkis.

Stoffe: Der Feuerwehrstoff ist vom Stoffmarkt Ludwigsburg im Herbst 2015 und die anderen waren in einer Restekiste, die ich über ein Facebook Forum erstanden habe (alle Jersey). Der schwarze Stoff für die Bündchen ist ein Jersey, vermutlich auch vom lokalen Stoffhändler, das weiß ich allerdings nicht mehr genau.

Schnittmuster: ebenfalls die Ohrenklappenmütze von Schnabelina

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Mützenparade

    1. Danke dir! Aber man kann ja auch mehr wie eine haben 😉 Die Feuerwehr Mützen waren für meinen großen Spatz und seine Freunde, dann können sie im Partnerlook gehen 😉 und man kann ja auch mal dickere und mal dünnere Mützen gebrauchen, das geht also immer und ist eine tolle Reste Verwertung 😉
      Als nächstes gibts eine für mich!!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s