Allgemein

Organisiert ins neue Jahr starten

Nachdem ihr hoffentlich alle gut ins neue Jahr gestartet seit und das Jahr hoffentlich etwas ruhiger angehen lassen habt, gibt es von uns heute einen Tipp bzw. eine Idee, um das Jahr organisiert zu starten (natürlich was das Nähen betrifft und ihr in diesem Punkt nicht schon längst organisiert seit…).

Und zwar möchte ich euch heute vorstellen, wie ich meine Schnittmuster ab heute verwalten möchte. Bei mir sieht es nämlich normalerweise so aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Schnittmusterhaufen auf meinem Schreib-/ Nähtisch

Auf Dauer kann das aber so nicht bleiben, da sich bei mir ständig neue Schnittmuster ansammeln und ich dann auf meinem Schreibtisch überhaupt nichts mehr finde, geschweige denn noch an die Tastatur meines Computers komme. Daher musste unbedingt ein neues Ablage System für die schon ausgeschnittenen Schnittmuster her.

Zwischenzeitlich habe ich es mal mit einem größeren Papierkoffer versucht und darin die Schnittmuster aufbewahrt. Allerdings habe ich die Musterbögen einfach nur rein gelegt, ohne zusammengehörige Bögen zusammen zu heften, was dann natürlich dazu führte, dass beim Herumtragen des Koffers die Schnittmuster (bzw. zumindest die kleineren Bögen) schön durchmischt wurden. Außerdem musste ich alle Schnittmusterbögen durchschauen, um das SM zu finden, welches ich haben wollte, das war also wirklich keine ideale Lösung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Schnittmusterkoffer
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Schnittmusterkoffer

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt also zu meiner aktuellen Idee. Diese habe ich so ähnlich in den unweiten des Webs entdeckt und ich dachte das könnte für mich funktionieren. Also bin ich auf die Webseite meines Lieblingsversandhändlers und habe nach Boxen für Aktensammler recherchiert und heraus kam mein neues Sammelsystem:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktensammler zur Schnittmusteraufbewahrung
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktensammler zur Schnittmusteraufgewahrung

Hier kann ich jetzt meine Schnittmuster einzeln in die Aktenhängetaschen einordnen und oben beschriften, so sind alle Schnittmusterteile zusammen an einem Ort und ich habe sie immer griffbereit, wenn ich sie brauche. Ich habe mir 2 Boxensets bestellt. Ein Boxenset besteht aus der Box und einem Deckel. Darin habe ich ca. 37 Hängetaschen für Akten eingesetzt. Bestellt habe ich zuerst 2 Pakete der Hängetaschen zu je 25 Stück. Nach dem ich allerdings meine Schnittmuster sortiert hatte, waren die ersten 28 Hängetaschen schon voll, aber noch Platz für weitere in der Box. So habe ich mir nochmal ein Set mit 25 Taschen bestellt, welche ich dann auf die 2 Boxen aufgeteilt habe. Jetzt sind also 37 bzw. 38 Hängetaschen in jeder Box und die erste Box ist fast voll…

Aber ich muss sagen, bisher bin ich davon begeistert, denn ich finde nun wirklich schnell das Schnittmuster welches ich gerade benötige 🙂

Falls es euch gefällt oder ihr noch Fragen habt, freue ich mich über eure Kommentare!

Also ganz liebe Grüße und nochmal an euch alle ein frohes und gesundes Neues Jahr!!!

Advertisements

6 Kommentare zu „Organisiert ins neue Jahr starten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s