Allgemein

Weihnachtskleidchen

Grade bin ich über die Linkparty Elefanteliebe gestoßen. Da muss ich doch glatt mal mitmachen. Die Kleidchen vom letzten Weihnachten wollte ich euch ohnehin mal zeigen. Also wenn das nicht zwei Fliegen mit einer Klappe sind, dann weiß ich auch nicht. 😛

Die Elefantenliebhaberin in der Familie bin ja ich. Meine Rabaukenprinzessin steht mehr auf Bagger und Glitzer (findet mal glitzernde Bagger, oder Eisenbahnen…), sie mag jedoch die meisten Sachen, die ich ihr nähe sehr gern. So auch dieses Elefantenkaputzenkleid, nach dem Schnittmuster von Schnabelina.

elefantkleid1

Wenn es nach ihr gegangen wäre, hätte sie das Kleid von Weihnachten bis Silverster jeden Tag angehabt, nur bei dem reichlichen Essen könnt ihr euch ja denken wie schnell es erstmal gewaschen werden muss. Leider muss ich das Jerseykleid nun erstmal reparieren, denn die Nähte gehen wieder auf 😦 Mit meiner Ovi dürfte das aber kein großes Problem darstellen. Ich müsste das nur auch mal machen… Wenn das jedoch getan ist steht einem weiteren Weihnachtseinsatz nichts mehr im Weg. 🙂 Den schönen Stoff habe ich übrigens von Michas Stoffecke.

Beim zweiten Kleid habe ich den Schnitt für das Jerseykleidchen das Schnabelina entworfen hat, auf Baumwollcordstoff angewendet. Da meine Rabaukenprinzessin eine sehr zierliche Person ist, habe ich lediglich etwas Nahtzugabe gegeben und hinten einen Reisverschluss eingepasst. Außerdem habe ich noch eine Menge Schrägband reingehauen. Dieses Kleid zieht sie jedoch nich so gerne an. Dabei gefällt es mir wirklich sehr gut. Aber ab und an trägt sie es ja doch 🙂

elefankleid2

Hier gab es gerade Bescherung 😀 Das bringt mich zum nächsten Thema, was schenk ihr dieses Jahr euren lieben?

Beide Kleidchen habe ich übringens letztes Jahr kurz vor Weihnachten noch auf der Nähmaschine meiner Schweigermutter gemacht. Wir waren da also schon im Süden 😉 Ein großes Lob an Schnabelina, das ging wirklich sehr schön schnell, dank ihrer tollen Anleitung und des tollen Schnittes. Da hatte ich einen richtigen Lauf, trotz fremder Maschine. Eine Babydecke habe ich da auch noch genäht. Die zeige ich euch jedoch ein andermal.

Bitte seht mir nach, das die Beleuchtung der Bilder nicht die optimalste ist, aber an Weihnachten geht stimmungsvolles Licht vor gute Fotos. 😉

 

Bis dahin und vergesst nicht mal in unseren Adventskalender zu schauen 🙂

Eure Sabrina

Advertisements

2 Kommentare zu „Weihnachtskleidchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s